Betonbecken

Wer sein Schwimmbecken individuell gestalten und ein Becken auf Lebenszeit haben möchte, findet im Massivbetonbecken den idealen Lebensbegleiter bis ins hohe Alter.

Das Betonbecken überzeugte schon in den 70er/80er Jahren und steht heute nach wie vor hoch im Kurs.

Dieses Becken stellt gewissermassen die Königsklasse der Schwimmbäder dar. Einer der einzigartigen Vorteile des Massivbetonbeckens ist, dass es auch noch nach Jahrzehnten ansehnlich und stabil ist.

Jeder der sich für ein Betonbecken entscheidet, hat die Gelegenheit seine Wünsche und Träume in sein eigenes Schwimmbad einfliessen zu lassen. Die Grösse, Tiefe und Anordnung der Treppenanlage, mit oder ohne Liegefläche kann von Ihnen selbst bestimmt werden.

Der Vorteil eines Massivdichtbetonbeckens
Ein Massivdichtbetonbecken ist vergleichbar mit einem Keller eines Hauses. Der Vorteil eines Vollbetonbeckens: Man kann in cm Raster, Höhe sowie Länge und Breite oder Rundungen je nach Vorstellungen anpassen. Ein grosser Vorteil ist besonders der, dass das Becken bei Grundwasser oder schwer wasserdurchlässigem Boden, wie z.B beim Lehmboden, absolut dicht hergestellt werden kann. Somit kann auch von aussen kein Wasser hinter der Abdichtung eindringen. Ein weiterer Vorteil ist der, dass wasserführende Leitungen absolut geschützt im Baukörper eingebracht werden können. Stufen können individuell mit eingeplant werden. 

Betonbecken von Saniplan
Dieses Becken stellt gewissermassen die Königsklasse der Schwimmbäder dar. Einer der einzigartigen Vorteile des Massivbetonbeckens ist, dass es auch noch nach Jahrzehnten ansehnlich und stabil ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK